CHI SIAMO

Mima ist ein junges und dynamisches Unternehmen, das 1992 dank der Leidenschaft von Fachleuten auf dem Gebiet der Registrierkassen sowie der Hardware- und Softwareprodukte gegründet wurde.

Das Unternehmen Mima verfügt über jahrelange Erfahrung in folgenden Bereichen:

  • Kassensysteme
  • Gastronomie-, Einzelhandels- und Lagersysteme
  • Siae-Ticketsysteme
  • Elektronische Etiketten
  • Hotel-Systeme
  • Digital Signage
  • Automatische Kassen

Das professionelle Team von Mima ist der ideale Partner für jeden Kunden.
Aufgrund unserer Professionalität und der Werte, mit denen wir unsere Arbeit ausführen, haben sich bereits mehr als 2500 Unternehmen für uns entschieden.

Zu Beginn des Sommers 2023 ist das Unternehmen in die neue Geschäftsstelle in der Johann Kravogl Straße 14 übersiedelt, die sich ebenfalls in Bozen befindet: Die größeren und besser ausgestatteten Räumlichkeiten ermöglichen es dem Mima-Team, seinen Kunden einen noch besseren Service zu bieten.

QUALITÄTSPOLITIK

Mima Srl definiert die Politik seines Business-Management-Systems unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Erwartungen seiner Kunden und Interessenten. Im Bewusstsein der Bedeutung und der Notwendigkeit, das effektive und effiziente System zu implementieren und aufrechtzuerhalten, hielt
es für angebracht, nicht nur die gesamte Belegschaft einzubeziehen, sondern sich auch Ziele zu setzen, die auf den folgenden Punkten beruhen:
1) HINTERGRUND
Mima Srl, ist auf dem regionalen Territorium im Bereich der Registrierkassen, Hardware und Software tätig. Die vorliegende Qualitätsdokumentation bezieht sich ausschließlich auf die Tätigkeit der periodischen Überprüfung von Steuerzählern.
2) ZIELE
Die Durchführung und Implementierung des QMS gemäß der Norm UNI EN ISO 9001 ist ein Ziel und eine erfolgreiche Wahl des Top-Managements des Unternehmens. Die Planung der Prozesse und der damit verbundenen Ziele sowie die Verwaltung und Kontrolle der Erbringung ihrer Dienstleistungen war
durch ein effektives Dokumentensystem zur Unterstützung der Aktivitäten möglich.

 

In diesem Sinne bezweckt die Gesellschaft:

ZIELE UND VERPFLICHTUNGEN

Ziele der Führungskräfte
Einbeziehung des Kunden und der betroffenen Personen in die Definition von Strategien und Prozessen zur Verbesserung des Systems.

Wirksamkeit der Dienstleistungen
Aufmerksamkeit auf die Zufriedenheit der Benutzer;
Wirksamkeit der Interventionen;
Durchführung der geplanten jährlichen regelmäßigen Kontrollen;

Effizienz der Aktivitäten;
Optimieren des Dienstplanungsmodells;
Optimierung in der Nutzung des Fuhrparks;
Aufrechterhalten eines guten Arbeitsklimas;

Kundenzufriedenheit.
Um eine Dienstleistung an Kunden in der zeitlichen und in der Art und Weise zu senden, die erforderlich ist. Ausgehend von den Bedürfnissen des Kunden und denen des Marktes, überprüft das Management jährlich, ob Maßnahmen ergriffen werden sollen, die seine Strukturen betreffen und deren Erreichung messen

Einbeziehung der Lieferanten
Zuverlässige Lieferanten auswählen, mit denen offene Zusammenarbeit und Vertrauen aufgebaut werden können

Achtung der Sicherheit der Arbeitnehmer
Die Sicherheit der Ausrüstung und die Umgebungsbedingungen am Arbeitsplatz weiter zu verbessern und gleichzeitig ein konsistentes Wartungsprogramm aufrechtzuerhalten

 

RESSOURCEN UND ARBEITSMETHODEN

Dies ist möglich, wenn das QMS unter Einhaltung der im integrierten Handbuch, in den Verfahren und Stellenbeschreibungen beschriebenen Regeln aktiv bleibt. Zur vollständigen Erreichung der oben beschriebenen Ziele stellt die Direktion alle erforderlichen Ressourcen bereit.

Das Unternehmen hat ein Interesse daran, die internen Ressourcen zu verbessern, die als entscheidende Unterstützung für die Wirksamkeit des Systems gedacht sind. Ihre Platzierung wird auch Fähigkeiten, Einstellungen, Fähigkeiten und Verhalten berücksichtigen. Konkret sollen folgende Maßnahmen umgesetzt werden:

Zuweisen von Ressourcen speziell zu Referenzdiensten;
Planen vom individuellen und organisatorischen Lernen durch kontinuierliche Aktualisierung und Verbesserung der technischen und sozialen Fähigkeiten;
Gewährleistung geeigneter, sicherer und ergonomischer Arbeitsumgebungen für die Durchführung von Tätigkeiten;
Verbreitung der Kultur der Qualität und Sicherheit am Arbeitsplatz durch geeignete Informationsmaßnahmen an das Personal;
Förderung eines Arbeitsumfelds, das die Einbeziehung und Befähigung der Mitarbeiter ermöglicht.

      AKTUALISIERUNG

      Das Management ist an der Einhaltung und Umsetzung dieser Verpflichtungen beteiligt und sicherstellt sowie regelmäßig überprüft, dass die Politik dokumentiert, in die Praxis umgesetzt, aktiv gehalten, überprüft, an alle Mitarbeiter weitergegeben und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

      seit 30 jahre
      an der seite der profis

      Einige Kunden