Seit fünf Generationen vertreibt Kaufgut Haushaltsartikel, Gebrauchsgegenstände und Küchenbatterien. Das 1878 als Einzelhandelsgeschäft gegründete Unternehmen ist im Laufe der Jahre gewachsen und größer geworden, hat ein internationales Vertriebsnetz aufgebaut und wurde Eigentümer von zwei Handelsmarken – Eva und Forever.

Tradition und Innovation waren schon immer die beiden Seelen, die in dieser stark in die Zukunft projizierten Realität koexistieren. Eine Eigenschaft, die das Unternehmen nicht überraschend dazu veranlasste, sich bei der Installation von Technologien zur Optimierung der Arbeitsabläufe im Bozener Geschäft auf das Knowhow von Mima zu verlassen. 

Die Wahl fiel auf EasyEvolver, die spezifische Verwaltungssoftware für alle kommerziellen Aktivitäten, die eine flexible und anpassbare Verkaufsschnittstelle erfordern. Modular und damit an die spezifischen Bedürfnisse jedes Unternehmens anpassbar, ist diese Lösung sofort benutzerfreundlich. Voller Funktionen, einschließlich derjenigen, die der vereinfachten Verwaltung von Beständen im Lager und der Rechnungsstellung gewidmet ist, hat es sich als ideales Werkzeug für die dynamische Realität von Kaufgut erwiesen.