ExpoLuce ist seit über vierzig Jahren ein Bezugspunkt im Bereich Lichttechnik und Lichtdekoration für Familien, Unternehmen und Fachleute. Im Showroom in Rom befindet sich eine der größten Einzelhandelsausstellungen der Stadt, wo man auch auf die Dienstleistungen von Design, Beratung, Installation und Kundendienst zugreifen kann. 

Um das Kundenerlebnis in diesem Umfeld zu verbessern, vertraute das Unternehmen auf Mima, das sich um die Installation neuer Technologien zur Verbesserung der Kommunikation kümmerte. Die Wahl fiel auf die elektronischen Etiketten Nebular Large 2.9, kompakte und elegante Einrichtungen, die sich perfekt in den Showroom integrieren. Die größeren Abmessungen des traditionellen Formats ermöglichen es, eine größere Anzahl von Informationen auf dem Display zu vermitteln, wie beispielsweise die Lagerverfügbarkeit jedes einzelnen Produkts. 

Die elektronischen Etiketten, die von Mima mit den bereits im Geschäft verwendeten Verwaltungssystemen verbunden sind, haben auch ein kundenspezifisches Layout, das auf den von ExpoLuce geäußerten Anforderungen basiert, und weisen alle außergewöhnlichen Eigenschaften dieser Produktfamilie auf: Elegantes Design, Aktualisierung in Echtzeit, Widerstandsfähigkeit und Batterielebensdauer. Eine innovative und interaktive Lösung, die dazu dient, den Laden intelligenter und nachhaltiger zu machen und seine Produktivität zu steigern. 

Ein besonderer Dank geht an unseren Partner Nicolis Project, für die stets präzise und pünktliche Unterstützung.